Endlich wieder Regen....  Jetzt aufs Rad und die Ruhe genießen. Am besten mit einem Youngtimer Rad das schon über 20 Jahre alt ist. Zum Lautertal über die Schwäbische Alb, dem Biosphärengebiet.   So eine Stimmung....keine Menschenmassen wie es  aktuell bei schönem Wetter ist. Und bei der Einfahrt zum ehemaligen Truppenübungsplatz wurden die Regentropfen wieder dicker. Aber genau das ist es was die Faszination der Natur ausmacht. Der Wind, der warme Regen, der Geruch der Gräser.... und die Ruhe der Schwäbischen Alb.....Das Wetter bleibt noch ein paar Tage so, also raus und genießt diese Natur und diese Ruhe 😀


Ab sofort sind wir offizieller Händler der spanischen Radmarke ORBEA. Seit 1930 baut ORBEA Fahrräder. Wir haben hier auch immer Miet- E-Bikes. Besonders im Bereich Rennrad, MTB und Kinderräder ist ORBEA sehr stark. Bei vielen Modellen können die Kunden Ihre Farben zusammenstellen. Und es gibt bei einigen Modellen auch die Möglichkeit seine Initialen in den Rahmen zu integrieren. Sehr gut ist, dass wir sowohl im Einstiegsbereich bis hin zu den Top Modellen alles bekommen. Das ganze zu einer sehr guten Preis/Leistung.


 

12.05.2020

Übergangszeit- die Corona Krise schränkt uns alle doch schon sehr ein. Jetzt ist aber auch die Zeit für Träume, Ziele und die Wünsche.... Aktuell können wir in unserer Region sehr viel erleben. Ein Tipp ist der Albtrauf mit den beeindruckenden Blicken und vielen Aussichtspunkten. Genial zum Wandern, im Trail laufen aber auch mit dem MTB. Einer meiner Lieblingstrails ist der Trail vom Hohen Neuffen nach Bad Urach. Ich starte hier in Römerstein, auf dem Radweg nach Grabenstetten, hier beginnt dann der Trail in Richtung Erkenbrechtsweiler, der Brucker Fels, der Beurer Fels mit dem wunderschönen Blick ins Tal und zur Burg Hohen Neuffen, dann weiter zur Burg Hohen Neuffen, vorbei an den Startrampen der Gleitschirmflieger, direkt am Albtrauf vorbei an Hülben und dann immer weiter bis nach Bad Urach. In Bad Urach fahre ich dann das Seeburger Tal entlang bis unter die Burg Wittlingen. Dann geht's 2 KM den geschotterten Weg hoch bis zum Einstieg in den Trail der zur Burg Hohen Wittlingen führt. Einer der schönsten und anspruchsvollen Trails. den Trail folge ich bis Wittlingen, vorbei am neuen Magura Gebäude und wieder gemütlich zurück nach Römerstein. Wer noch etwas Spaß haben möchte kann sich hier noch im MTB Pumptrack austoben. Eine Biketour mit ca. 50 KM, 3-5 Std. und 80 % Trailanteil Für Wanderer und Läufer gibt es auf der Strecke immer wieder sehr gute Einstiegsmöglichkeiten.


03.05.2020

Wir sind alle ALPENHELDEN. Jeder hat doch seine Ziele, Wünsche und Träume. Eine Bergwanderung, ein Hobbylauf, ein Radevent, Jedermann Triathlon oder eine Langdistanz. Berge, Trails, Natur spüren, fühlen, erleben.

Zukünftig schreibe ich hier immer wieder Berichte, Tourenvorschläge und Erlebnisse, Insider Tipps. Nach gefühlt 100 Jahren Sport, ehemaliger Leistung- und Profisport habe ich doch schon einiges erlebt. Bilder und Berichte über die Länder, Regionen, Trainingsgebiete und natürlich Urlaubsvorschläge. Hier nur ein paar Beispiele: Australien, Neuseeland, USA mit den Regionen Flagstaff, Grand Canyon, Boulder Colorado, Brasilien, Lake Placid, Hawaii, die Kanaren, Südtirol, Ligurien, die französische Alpen, die Pyrenäen, die Provence aber auch unsere Heimat wie die Schwäbische Alb.....verschiedene Events, Event Vorschläge, Abenteuer Vorschläge, Trainingstipps die effektiv sind und Spaß machen.